Freitag, 17. April 2009

es gibt so wochen....

da komme ich außer arbeiten zu gar nix anderem, so wie letzte woche . heute habe ich aber ein neues siggie bekommen, wofür ich mich bei cuny aus den niederlanden bedanken möchte! wenn ihr in den nächsten tagen nichts von mir hört: ich mach schon was, aber das gehört nicht hier her, leider!

Sonntag, 12. April 2009

geheimnis

ostersonntag, die wichtelpäckchen sind nun alle ausgepackt, und nun kann ich eines meiner geheimnisse der letzten wochen lüften: diese beiden tulpen sind gedacht als tischdeko, sie steckten unter anderem in meinem wichtelpaket für conny. ich hoffe, dass sie ihr gefallen.

Freitag, 10. April 2009

osterwichteln

rätselnd bin ich in den letzten tagen um dieses päckchen herumgeschlichen heute durfte ich es auspacken: meine osterwichtelin brigitte hat mir viele nette sachen geschickt, seht selbst:
liebe brigitte, vielen, vielen dank!

Donnerstag, 9. April 2009

zweimal post

dies wunderschöne siggie hier
das schickte elsa-bienchen mir!
und haben willse nix dafür?
ach elsa-bien, ich danke dir!!! und mit gleicher post bekam ich von meiner namensschwester liv (hihi, verwirrt?) dieses wunderschöne herz, weil ich in ihrem blog ein rätsel gelöst habe. liebe liv, ich danke dir, ich habe mich ganz dolle gefreut!!!


Mittwoch, 8. April 2009

ein neuer blauer block

nach stundenlangem gartengewühle kam ich heute doch noch an die näma und habe einen neuen blauen block genäht! dieses mal konnte ich sieben verschiedene blaue stoffe verarbeiten!

dasauchnoch

dieses gartenstückchen habe ich gestern von wildkräutern und winterschäden befreit, und wie ihr sehen könnt, lockt auch heute die sonne wieder ins freie.

Montag, 6. April 2009

scharnebek

am samstag war ich auf einer kleinen, aber sehr feinen quiltausstellung in scharnebek vor den toren hamburgs. natürlich musste ich ein wenig stoff kaufen, dann wollten dringend rote taschenhenkel mit, könnte ja sein, dass ich mir mal ganz spontan eine tasche nähe! und zwei anleitungen für applizierte blumenblöcke (aus dem moda mystery-quilt von 2007/08) habe ich ausgesucht, denn wir haben in unserem quiltkreis vereinbart, uns gegenseitig geburtstagsblöcke zu nähen, und eine quiltfreundin wünscht sich blumenblöcke. ich habe ja bisher von hand wenig appliziert und habe einfach mal lust dazu! natürlich gab es auch viele schöne quilts anzusehen, die ich hier aber nicht zeigen kann. bei der tombola habe ich bei sechs losen dreimal glück gehabt: eine rolle nähgarn, ein döschen kleine blaue glasperlen und eine flasche sekt habe ich gewonnen!

am samstag bekam ich auch nette post: eine quiltfreundin bedankte sich für die mitfahrgelegenheit zum quiltkurs auf see mit dieser niedlichen, kleinen kosmetiktasche:

und während ich hier so blogge, beobachten mich unsere beiden haus- und gartentiger ganz genau, links ist mascha, rechts mikesch.



Donnerstag, 2. April 2009

ostergeschenk

dies ist ein ostergeschenk für meine mutti. sie sammelt hähne, und sie wünschte sich einen kannenwärmer. hat geklappt!

Mittwoch, 1. April 2009

siggietausch

beim deutsch-dänischen patchworktreffen in padborg am letzten wochenende wurde ein siggietausch organisiert. leider konnte ich nicht hinfahren, aber helga von den quiltfriends
hat vorher siggies eingesammelt und sie dann für uns getauscht. so bekam ich heute gleich 11 neue siggies auf einen streich, und das ist kein aprilscherz!