Montag, 27. Dezember 2010

gisawurdereichbeschenkt

liebe patchworkfreundinnen haben mich zu weihnachten reich beschenkt:
quiltlise  gerda hat mir diese armstulpen gestrickt und das perlenengelchen hat sie auch selbst gemacht:
gerda
die robinetten nati, marlies, jutta, birgit und petra haben mich damit überrascht:
robiwei2010
marlies hat mir diesen schönen engel gestickt und ein passendes stöffchen dazugelegt, von jutta wurde ein schöner weihnachtsstoff ausgesucht, dazu gab es passendes stickgarn und einen faltstern, von petra habe ich auch zwei sterne bekommen, der weihnachtsstiefel von birgit war reich gefüllt mit einem stoffröllchen, nadeln, süßem und gold- und silberverzierungen für karten, und nati schickte mir das niedliche kosmetiktäschchen mit duftender seife, handcreme und lippenpflege, zwei untersetzer, einen “augenkühler”, das kränzchen und die schöne gelbe duftkerze.
meine secret sister war in diesem jahr sigrid aus meldorf. sie hat wunderschöne dinge für mich ausgesucht:
sssigrid2010 sssigrid20102






für das tolle nähuntensilo hat sie einen wunderschönen stoff ausgewählt und ein passendes stöffchen dazugelegt, das duftende weihnachtskissen hängt jetzt an meiner weihnachtsgirlande, in dem buch werden interessante quilts zu biblischen frauen beschrieben, und für meine sammlungen fand sigrid noch einen schönen herzstein, ein glöckchen und ein kleines blechdöschen.
bei den sparies war mein wichtel elfriede aus österreich, sie schickte mir dies:
spariewichtelelfriede2010 ein besticktes nadelkissen, viele kleine tüten voller perlen und knöpfe, zwei stöffchen und eine sternengirlande aus filz.
es war wunderschön, alle diese dinge auspacken zu dürfen. ich habe mich über alles ganz dolle gefreut und bedanke mich bei euch mit einer festen virtuellen umarmung!

nun kann ich ja auch zeigen, was ich unter anderem verschenkt habe:
für meine geheime schwester birgit habe ich dieses weihnachtliche haus aus der reihe "holly lane" genäht:
hausss10die anleitung für das haus und noch weitere kann man hier bekommen.
und für sparie ulla habe ich nach einer vorlage von gailpan designs diesen tannenbaum gestickt:
spariewichtel10ich hoffe, dass sich beide gefreut haben! 

Mittwoch, 22. Dezember 2010

geschenkegeschenkegeschenke

sie liegt schon fein verpackt und wird morgen unter den tannenbaum gelegt, die tischdecke, die ich meiner mutti zu weihnachten genäht habe:tischdecke1leider kann man auf dem foto die schön gestickten mittelquadrate kaum erkennen, deshalb hier noch einmal ein detailfoto:tischdecke2die quadrate sind alle unterschiedlich, sie sind von marlis  mit der maschine gestickt und man kann sie hier bekommen.

tochter und schwiegerfreund bekommen tischsets und ein brotkörbchen, dazu passend ein tablett, servietten, becher und müslischalen.

jumaweil es nicht verpackt war, darf ich auch schon zwei geschenke zeigen die ich bekommen habe: marlis hat mir eine ihrer ersten selbstgemachten karten geschenkt und dazu mehrere meter  kunterbunte pünktchenborten: kartemarlisdanke, liebe marlies, ich knuddel dich hiermit noch einmal virtuell!

meine kollegin überraschte mich heute mit diesem niedlichen nähkasten voller hüftgold:

nähkasten

Dienstag, 14. Dezember 2010

weihnachten

ist wieder ein stückchen näher gerückt, denn ich habe heute diese wunderschöne weihnachtskarte von elsa bekommen! vielen lieben dank, liebe elsabien, ich habe mich ganz dolle gefreut!karte elsa

Sonntag, 12. Dezember 2010

kleinigkeiten

weihnkarten 2010

diese weihnachtskarten habe ich gestern genäht. leider habe ich nicht so viel zeit, für alle lieben menschen eine karte selbst zu machen…..stern majaeine quiltlise hatte letzte woche geburtstag und wird diesen stern von mir bekommen.

und das war es für heute auch schon wieder. einiges ist noch in arbeit, manches kann ich noch nicht zeigen, und viel wird bei mir im moment auch nicht fertig….