Montag, 31. März 2014

gisaskatzenundsterneundeinkorb


 die katzen haben sich in der vergangenen woche um eine reihe vermehrt, in der untersten reihe sind von links nach rechts: lucy, zeke, barley, marty und helen.


 zu meiner sternensammlung sind 13 neue sterne hinzugekommen, jetzt habe ich insgesamt 65:


gestern waren wir bei einer freundin zu einem runden geburtstag eingeladen. da geschenke ausdrücklich nicht erwünscht waren, habe ich ihr ein kleines mitbringsel genäht, und darüber hat sie sich riesig gefreut!:




fortsetzung folgt!



Sonntag, 23. März 2014

gisasneuesprojekt

am samstag habe ich mit meinem neuen wandquilt begonnen:

gefunden habe ich die idee und anleitung hier. jeder katzenkopf ist anders und jede katze hat einen eigenen namen. darf ich vorstellen, obere reihe von links: ferdinand, bernadette, sunny, mia und ralphio, zweite reihe: toby, cannon, jennifer, chowder und krista. ich liebe diesen spaziergang durch meine stoffkisten!

dann kann ich vorstellen: meine neue tasche, kaum fertig und schon voll im gebrauch! der stoff ist ein geschenk von birgit, die sich dieselbe tasche für ihr strickzeug genäht hat. die anleitung und nähbegleitung wie so oft von marlis (danke, ihr beiden lieben nähfreundinnen, sssuperg...!) .


 mindestens 15 m binding habe ich an den letzten abenden festgenäht, somit sind kuschelquilt und skill builder bom feddisch! :

fortsetzung folgt...

Montag, 17. März 2014

gisasolehoopergebnisse

das lange ole hoop- wochenende ist viiiiel zu schnell vergangen. wir waren alle so fleißig, daß wir kaum ans fotografieren gedacht haben. ich zeige euch drei handyschnappschüsse von meinen arbeiten:

das wichtigste war das zusammenmontieren der skillbuilder-blöcke im quiltasyougo-verfahren und die randgestaltung. jetzt muss nur noch das binding hinten mit der hand gegengenäht werden.


wer möchte, kann sich den fertigen quilt  am letzten april-wochenende in lüneburg auf der ausstellung patchwork&art  "in echt" ansehen.

für die kleine tochter meiner nichte habe ich dieses top genäht:

die sunbonnet sues und sams habe ich mit hilfe von quiltsmart genäht und appliziert, sie waren schon vor dem wochenende fertig. für die ränder habe ich wieder einmal viele kleine restequadrate verarbeitet.

zum schluß habe ich noch mein neues lineal "quick curve ruler" ausprobiert, das ich bei saskia entdeckt habe. die streifensets waren schon vorbereitet. dank der tollen video tutorials von hier ging das schneiden und nähen der blöcke ganz gut. die viertelkreise sind jedenfalls fertig, und zwei kreise sind schon zusammengenäht.

fortsetzung folgt!

Dienstag, 11. März 2014

gisaspilo'fabricblöcke

seit anfang des letzten jahres haben marlis und ich uns immer mal wieder getroffen und gemeinsam die blöcke des skill builder-boms genäht und gequiltet. inzwischen haben wir 16 blöcke fertig und wollen es auch dabei belassen. am mittwoch fahren wir mit unserem nähgrüppchen mal wieder für einige tage nach lauenbrück und wollen dort die blöcke zusammennähen und den rand gestalten. hier könnt ihr meine blöcke sehen:
















Sonntag, 2. März 2014

gisasfertigesangefangenesundgeschenktes

die kleine marlene darf sich jetzt auf ihren eigenen quilt freuen und ich hoffe, sie hat damit viel spaß!:

die große julia kann schal und mütze zwar jetzt erst mal wegpacken, aber der nächste winter kommt bestimmt!
 die mütze ist gehäkelt, der schal gestrickt aus lana grossa loop wolle.

ganz dolle gefreut habe ich mich über dieses nadelheft, das ich von sylvia geschickt bekommen habe. ich durfte sie letztes weihnachten bei den secret sisters beschenken, und jetzt kam diese überraschung! vielen, vielen dank, liebe sylvia!!!!


und obwohl ich noch an anderen sachen rumwerkel, sind diese 14 sterne für meine sammlung entstanden: